ca ira-Logo

ça ira-Verlag

Initiative Sozialistisches Forum

Kritik & Krise

Materialien gegen Ökonomie und Politik

 

Kritik & Krise ist das Organ eines an Marx und Adorno orientierten Theoriezirkels, dessen Stellung innerhalb des linken Spektrums von der Konkurrenz bald als ‘linkssozialdemokratisch’, bald als ‘linkskommunistisch’ geortet und allgemein degoutiert wird.”

Martin Halter, Badische Zeitung

Bestellungen Bitte per Email an den Verlag: buero@ca-ira.net

Trennmarker

Nr. 6

Nationalsozialistischer Staat – postfaschistische Demokratie

Nach Rostock • Versuch über Faschismus • Das “zweite Geschlecht” und das “Dritte Reich” • Totale Vergesellschaftung und totale Herrschaft - zur Kritik Hannah Arendts • Rückblick auf die marxistische Faschismustheorie • Zwischen Hitler und Adenauer • “Ökonomie der Endlösung”? • Debatte um Postones “Antisemitismus und Nationalsozialismus” u.a. Ulrich Enderwitz, Linker Strukturalismus - Einige Überlegungen zu Postones Antisemitismus-Thesen

1993. 82 Seiten. € 7,50

Inhalt:

Trennmarker

Nr. 4/5

Logik des Antisemitismus

Neben anderen Beiträgen erschien hier der Traktat “Furchbare Antisemiten, ehrbare Antizionisten – Über Israel und die linksdeutsche Ideologie”, der nun im gleichnamigen Buch erneut veröffentlicht wurde.

1991. 88 Seiten. € 5

Vergriffen, keine Neuauflage

Inhalt:

Trennmarker

Nr. 2/3

Nie wieder Deutschland

Nationaler Wahn und kapitalistische Vergesellschaftung • Der ganzheitliche Volksstaat und seine Insassen • Die ‘Methode Schönhuber’ • Die nationale Rechte in Frankreich • Der Antifaschismus der Autonomen • Befreiungsnationalismus • Das multikulturelle Nichts

1990. 76 Seiten. € 4

Inhalt:

Trennmarker

Nr. 1

Das Elend der
Studentenbewegung

Die konformistische Revolte der Überflüssigen • Die Frauen und die Universität • Das ‘Erbe von 68’ • u.v.m

1989. 32 Seiten. € 2

Vergriffen, keine Neuauflage

Inhalt:

Trennmarker

Leseprobe:

Linker Strukturalismus (Ulrich Enderwitz über Postones Antisemitismus-Thesen, Kritik&Krise 6)